Thats true - nichts als die Wahrheit

Thats True - Nichts als die Wahrheit

Sprüche, die dich zum Lächeln oder zum Nachdenken bringen. Sprüche mit Inhalt und mit Gehalt. Aber auch Sprüche, die uns einfach zum Lachen bringen.

Ob ein kerniger Chuck Norris Spruch oder ein philisophischer Spruch um seine Gefühle auszudrücken. Bei Thats true findest du immer das passende.

Teile deine Stimmungen, Gefühle und Meinungen in Facebook oder bei Google+

Zitate - Johann Wolfgang von Goethe


Das Menschenleben ist seltsam eingerichtet: Nach den Jahren der Last hat man die Last der Jahre.   ( Man kann nicht immer ein Held sein, aber man kann immer ein Mann sein.   (Johann Wolfgang von Goethe An unmöglichen Dingen soll man selten verzweifeln, an schweren nie.   (Johann Wolfgang von Goethe) Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten.   (Johann Wo Nichts ist schrecklicher als ein Lehrer, der nicht mehr weiß als das, was die Schüler wissen sollen. Vor einer Revolution ist alles Bestreben, nachher verwandelt sich alles in Forderung.   (Johann Wolf Wo viel Licht ist, ist starker Schatten.   (Johann Wolfgang von Goethe) Jede große Idee, sobald sie in die Erscheinung tritt, wirkt tyrannisch.   (Johann Wolfgang von Goeth Das Gleiche lässt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht.   (Johann Wolfg Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles.   (Johann Wolfgang von Goethe) Wenn man von den Leuten Pflichten fordert und ihnen keine Rechte zugestehen will, muss man sie gut b Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.   (Johann Wolfgan Alles Gescheite ist schon gedacht worden, man muss nur versuchen, es noch einmal zu denken.   (Johan Schönheit ist überall ein gar willkommener Gast.   (Johann Wolfgang von Goethe) Mit dem Wissen wächst der Zweifel. (Johann Wolfgang von Goethe) Das Höchste, wozu der Mensch gelangen kann, ist das Erstaunen.   (Johann Wolfgang von Goethe) Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.   (Johann Wolfgang von Goethe) Man könnt’ erzogene Kinder gebären, wenn die Eltern erzogen wären.   (Johann Wolfgang von Goethe) Unsere Eigenschaften müssen wir kultivieren, nicht unsere Eigenheiten.   (Johann Wolfgang von Goethe Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben.   (Johann Wolfgang von Goethe) Jede Lösung eines Problems ist ein neues Problem.   (Johann Wolfgang von Goethe) Willkürlich handeln ist des Reichen Glück.   (Johann Wolfgang von Goethe) Alles auf der Welt kommt auf einen gescheiten Einfall und auf einen festen Entschluss an.   (Johann Wir erschrecken über unsere eigenen Sünden, wenn wir sie an anderen erblicken. (Johann Wolfgang von Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen. (Johann Wolfgang von Goethe) Durch nichts bezeichnen die Menschen mehr ihren Charakter als durch das, was sie lächerlich finden. Der Undank ist immer eine Art Schwäche. Ich habe nie gesehen, dass tüchtige Menschen undankbar gewes Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch Eigentlich lernen wir nur aus Büchern, die wir nicht beurteilen können. Der Autor eines Buches, das Es hört doch jeder nur, was er versteht. (Johann Wolfgang von Goethe) Der Patriotismus verdirbt die Geschichte. Es irrt der Mensch, solang er strebt.   (Johann Wolfgang von Goethe) Es ist nichts schrecklicher als eine tätige Unwissenheit.   (Johann Wolfgang von Goethe)